Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Gegrillte MEERBARBEN mit Ananassalsa | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gegrillte MEERBARBEN mit Ananassalsa | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 EL   Öl
1 kleine(r)   rote Chili
1 mittlere(s,r)   Limette; Schale
2 EL   Korianderblätter
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
2 cm   Ingwer
1 EL   Reisweinessig sowie etwas Salz, Pfeffer
1 EL   Sojasauce
2 Stk.   Meerbarben  

(alternativ: Wolfsbarsch oder Saibling)

3 Stk.   Bananenblätter
400 g   Ananas (vorbereitet gewogen)
1 mittlere(s,r)   rote Zwiebel
2 EL   gehackte Korianderblätter
3 EL   Limettensaft
1 EL   Olivenöl


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Entkernte, rote Chili, Öl, Limettenschale, Korianderblätter, Knoblauchzehe, Ingwer, Reisweinessig, Salz, Pfeffer und Sojasauce im Mixer pürieren.
  • 2
    Meerbarben pro Seite mehrmals einritzen, mit der Marinade bestreichen, 60 Minuten kühlen.
  • 3
    Bananenblätter mit der glänzenden Seite nach unten, leicht überlappend auslegten, Fische einwickeln und mit Metallspießen feststecken. 20 Minuten grillen, dabei häufiger wenden.
  • 4
    Für die Salsa Ananas fein würfeln und mit der roten Zwiebel (in dünne Ringen geschnitten), Korianderblättern, Limettensaft und Olivenöl vermengen und kühl stellen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
527 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gegrillte MEERBARBEN mit Ananassalsa wurde bereits 122 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
20-adventstuerchen
20. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 3 Tom Tailor Brillenfassungen inkl. Einstärkengläser im Wert von je 230 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>