Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Gebratener Kokoslachs auf Wokgemüse | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von alpro

 


Gebratener Kokoslachs auf Wokgemüse | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
60 g   Kokosraspeln
250 g   Möhren
1 Bund   Frühlingszwiebeln
200 g   Zuckerschoten
250 g   grüner Spargel
40 g   Ingwer
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   unbehandelte Limette
600 g   Lachsfilet
3 EL   Sesamöl  

(alternativ: Sonnenblumenöl)

200 ml   Alpro Soja-Kochcrème Cuisine
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
1 TL   Honig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Beiseite stellen.

    2. Gemüse waschen. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr schräge Scheiben schneiden. Zuckerschoten schräg halbieren. Spargel schälen und in sehr schräge Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben. Limettenschale abreiben, Saft einer Limette auspressen.

    3. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. 2 EL Sesamöl in einem Wok oder beschichteter Pfanne erhitzen. Ingwer und Knoblauch kurz anbraten. Gemüse zufügen und darin unter ständigem Rühren 6 Minuten braten. Mit Alpro Cuisine ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und warm stellen.

    4. Restliches Öl im Wok oder in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Lachsfilet-würfel mit Salz und Cayennepfeffer bestreuen. Rundherum 3 Minuten braten. Mit 2 EL Limettensaft beträufeln und mit Kokosraspeln bestreuen. Lachswürfel sofort auf dem Gemüse anrichten. Dazu Basmatireis servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

auf die Kokosraspeln würde ich verzichten und stattdessen etwas Kokosmilch in die Sauce geben ( man kaut sonst noch ewig auf den doch trockenen Kokosraspeln herum ), aber das ist mein persönlicher Geschmack...auf jeden Fall ein gutes Rezept??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Boa was ein Rezept. Schmeckt hervorragend und ist leicht zu machen. Auf jeden Fall zu empfehlen

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
507 kcal
33g Fett
14g Kohlenhydrate
36g Eiweiß

Gebratener Kokoslachs auf Wokgemüse wurde bereits 3823 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von alpro

http://www.alpro.com/de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen