Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Gebratene Reisnudeln mit Krabben | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Gebratene Reisnudeln mit Krabben | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Reisnudeln
300 g   Krabben
4 EL   Öl
1 EL   Sojasauce
500 g   Brokkoli, tiefgekühlt
2 mittlere(s,r)   Eier
3 EL   Fischsauce
3 EL   Sojasauce, süß
3 TL   Zucker

Einfache Zubereitung

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Reisnudeln etwa 5 Minuten garen. Danach die Nudeln mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Brokkoli putzen, kleinschneiden und in einem Topf mit etwas Salzwasser drei Minuten blanchieren. Das Salzwasser abgießen und den Brokkoli zur Seite stellen. Krabben waschen, Öl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Krabben dazugeben und anbraten. Krabben zur Seite schieben und die Eier dazuschlagen, verrühren und braten. Wieder mit den Krabben vermischen und alles zur Seite schieben. Brokkoli hinzugeben und etwas anbraten lassen. Nudeln, Fisch- und Sojasauce und Zucker hinzugeben und alles gut vermischen.


In Thailand werden Nudelgerichte gerne mit Chilipulver und Zucker nachgewürzt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gebratene Reisnudeln mit Krabben wurde bereits 3183 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>