Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Garnelen mit Chili und Knoblauch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Garnelen mit Chili und Knoblauch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: figo
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 EL   Chiliöl
1 Stk.   Eiweiß
2 Stk.   Frühlingszwiebeln
800 g   Garnelen
4 EL   Hühnersuppe
1 Stk.   Ingwerwurzel, daumengroß
6 Zehe(n)   Knoblauch
3 EL   Maismehl
1 Bund   Petersilie
1 Schuss   Olivenöl
1 Msp.   Pfeffer
3 Stk.   rote Chilies
1 Prise(n)   Salz
1 EL   Sherry
1 EL   Sojasauce
2 TL   Zitronensaft

Einfache Zubereitung

  • Das Eiweiß steif schlagen und mit dem Maismehl, dem Zitronensaft, dem Sherry und etwas Salz vermischen. Darin nun die gesäuberten und bis auf das Schwanzende geschälten Garnelen marinieren.

    Die geschälten Knoblauchzehen würfeln und die Chilies in feine Ringe schneiden. Dann die Frühlingszwiebeln in 2 cm lange Stücke schneiden und anschließend in Steifen schneiden. Die Ingwerwurzel in feine Stifte schneiden.

    Reichlich Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Garnelen mit der anhaftenden Marinade darin goldgelb ausbacken, herausnehmen und abtropfen lassen.

    Nun das Chiliöl erhitzen und die Gemüse nacheinander dazugeben. Dazu kommt nun auch die Sojasauce, der Sherry und die Hühnerbrühe. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Garnelen dazugeben und abschließend mit frisch geschnittener Petersilie bestreuen, heiß servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
von Sumargi

Superlecker und schnell vorzubereiten. Für Freunde asiatischer Grichte.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Garnelen mit Chili und Knoblauch wurde bereits 12469 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte