Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Forellen-Mousse | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Forellen-Mousse | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Forellenfilets, geräuchert
2 Scheibe(n)   Weißbrot
1 Stk.   Zitrone, unbehandelt
1 kleine(r)   Zwiebel
200 ml   Cremefine
1 Stk.   Eiweiß
2 Prise(n)   Pfeffer
4 Zweig(e)   Dill

Einfache Zubereitung

  • 1. Das Brot eine halbe Minute in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen und ausdrücken. die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Die geschälte Zwiebel fein hacken.
    2. Forelle, Zwiebel, Zitronensaft und -schale und Brot in Mixer oder Küchenmaschine (auch Stabmixer) zu einer glatten homogenen Masse pürieren. In eine große Schüssel umfüllen. Die Crème double etwas aufschlagen und unter die Fischpaste heben. Das Eiweiß schlagen und unterziehen. Mit grob gemahlenem Pfeffer abschmecken, mit Dill garnieren und in ein verschließbares Gefäss füllen.
    Bis zum Servieren kaltstellen.


Für eine Form von 1l Inhalt.

Fantastisches Hors d'oeuvre - Forellen-Mousse auf kleinen Pumpernickelronden!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Forellen-Mousse wurde bereits 8781 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>