Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Fisch-Gratin mit Tomaten und Kräuterkruste | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Fisch-Gratin mit Tomaten und Kräuterkruste | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
100 g   Butter
500 g   kleine Tomaten
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Prise(n)   Oregano
1 Bund   Petersilie
4 Stk.   Rotbarschfilets
1 Prise(n)   Salz
4 EL   Zitronensaft
80 g   Zwieback
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Thymian

Normale Zubereitung

  • Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Eine feuerfeste Form einfetten und den Fisch hineinlegen. Tomaten in schmale Scheiben schneiden und auf den Fischfilets anrichten. Zwieback fein zermahlen. Dann Butter im Topf schmelzen und Knoblauch hineinpressen. Kurz andünsten und Zwiebackbrösel zufügen. Den Topf vom Herd nehmen. Petersilie, Thymian und Oregano fein hacken, unter die Butterbrösel mengen und auf den Tomaten verteilen. Bei etwa 200 Grad 20-25 Minuten überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
400 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fisch-Gratin mit Tomaten und Kräuterkruste wurde bereits 1679 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>