Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Falscher Heringssalat (kalorienarm) | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von salatfee

 


Falscher Heringssalat (kalorienarm) | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: salatfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kleine(r)   Äpfel
2 Prise(n)   Salz
5 Msp.   Pfeffer
3 Msp.   Nelkenpulver
2 große(r)   Zwiebeln
4 Glas   Anchovisfilets
4 EL   Miracel-Whip
2 Stk.   Lorbeerblätter
6 Stk.   Gewürzgurken
1 Stk.   Jogurt
1 Stk.   Saure Sahne 10 % Fett

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Anchovifilets aus dem Glasröhrchen nehmen und mit kaltem Wasser das Salz abspülen und sehr fein würfeln.
    Die Zwiebeln und die Äpfel schälen und entkernen. Zwiebeln in halbe Ringe, den Apfel in Würfel schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls würfeln.
    Alles in eine Schüssel geben und die saure Sahne, den Joghurt und das Miracel Whip und Gurkenbrühe mit Pfeffer, Salz, Nelkenpulver und den Lorbeerblättern verrühren und gekühlt mindestens 2 bis 3 Stunden durchziehen lassen.


Wer mag, gibt noch Wacholderbeeren hinzu.

Dazu heiße Pellkartoffeln servieren!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Falscher Heringssalat (kalorienarm) wurde bereits 7483 Mal nachgekocht!

 

salatfee




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen