Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Biankas gedämpfter Karpfen auf Zucchini-Rucola-Gemüse | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Biankas gedämpfter Karpfen auf Zucchini-Rucola-Gemüse | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Nassau
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Karpfen
400 g   Zucchini
2 Stk.   Schalotten
1 Bund   Rucola
2 Zehe(n)   Knoblauch
4 EL   Olivenöl
1 Schuss   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz
150 ml   Weißwein, trocken
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Fischfilets säubern, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Die Schalotten schälen und fein hacken. Rucola waschen, verlesen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen.

    Zwei Eßlöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zucchiniraspel und Schalotten darin 5 Minuten dünsten. Die Hälfte vom Rucola untermischen. Eine Knoblauchzehe dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wein in einem breiten Topf mit Dämpfeinsatz gießen. Mit Wasser bis auf etwa 3 cm Höhe auffüllen und aufkochen.

    Das Gemüse auf dem Dämpfeinsatz verteilen und die Karpfenfilets darauflegen. Die zweite Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Mit dem übrigen Öl und Rucola mischen und über dem Fisch verteilen. Zugedeckt im Dampf, je nach Dicke des Filets, in 6 bis 8 Minuten garen.

    Zum Servieren das Gemüse auf einen Teller geben. Den Fisch darauf anrichten. Mit Zitrone und Rucola garnieren.


Ich empfehle einen Karpfen von etwa 2 kg oder Fischfilet mit einem Gewicht von ca. 800 g. Als Beilage Reis reichen.
Karpfen ist weltweit einer der beliebtesten Süßwasserfische. Und das seit Jahrhunderten! Schon zu Zeiten der Römer wurden Karpfen in Europa in künstlichen Teichen gehalten. In Asien dienen Karpfen seit frühester Zeit als Fastenspeise. Und Venus soll ihn wegen seiner großen Fruchtbarkeit geschätzt haben!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
720 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Biankas gedämpfter Karpfen auf Zucchini-Rucola-Gemüse wurde bereits 8683 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen