Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Barschfilet im Käsemantel | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Barschfilet im Käsemantel | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
800 g   Barschfilet
2 Stk.   Eier
1 Schuss   Essig
50 g   Geriebenen Parmesankäse
1 Hand voll   Mehl
1 Hand voll   Paniermehl

Normale Zubereitung

  • Die Barschfilets mit wenig Essig beträufeln und 30 Minuten ziehen lassen.
    Anschließend trockentupfen und mit Pfeffer und Salz würzen.
    Dann nacheinander in Mehl, in geschlagenem Ei und schließlich in einem Paniermehl-Käsegemisch wenden. Das Käsegemisch gut andrücken.
    Bei mittlerer Hitze die Fischfilets von beiden Seiten in etwa 10 bis 15 Minuten goldbraun braten
    (Vorsicht: wenn die Hitze zu groß ist, verbrennt der Käse) oder fritieren.


Dazu passen Folienkartoffel aus Grill oder Backofen mit Kräuterbutter und ein deftiger Weißkrautsalat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Hallo,
da ich mir heute ein Stück Viktoriabarsch besorgt hatte - wußte ich zunächst nicht, wie dieses gute Stück zubereiten sollte. Da bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Ich habe alles - wie beschrieben - befolgt. Allerdings hat die Panade nicht lange gehalten. Aber das Ergebnis war dennoch recht gut.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Barschfilet im Käsemantel wurde bereits 1743 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>