Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Asiatische Brühe mit Garnelen | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Asiatische Brühe mit Garnelen | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   küchenfertige Riesengarnelen
2 Stange(n)   Lauch/Porree
0,5 Bund   Koriandergrün
1 Stk.   (walnussgroß) Ingwer
1 Zehe(n)   Knoblauch
3 EL   Sojaöl sowie etwas Salz und zerstoßener, getrockneter Chili
6 Spritzer   Zitronensaft
1,5 Glas   Asia-Fond (je 400 ml)
75 g   Glasnudeln

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Die Garnelen, bis auf die Schwanzenden, aus der Schale lösen und den schwarzen Darm entfernen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Koriandergrün fein hacken. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Ingwer sehr fein würfeln.
    Tipp: Man kann Ingwer auch geschält durch eine Knoblauchpresse drücken!
  • 2
    Das Öl erhitzen, Knoblauch ca. 3 Minuten braten, mit Salz, Chili und Zitronensaft würzen. Die Lauchzwiebeln und Koriander zufügen. Mit Fond und 200 ml Wasser ablöschen, ca. 2 Minuten kochen lassen. Die Glasnudeln darin 2 - 3 Minuten garen und nochmals würzig abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 350 Minuten
 

Pro Portion etwa
140 kcal
6g Fett
10g Kohlenhydrate
12g Eiweiß

Asiatische Brühe mit Garnelen wurde bereits 101 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
hotel-mama-ab-9-12-auf-dvd-blu-ray-und-als-video-on-demand
Hotel Mama – Ab 9.12. auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand!
Gewinnen Sie zwei Handtaschen von Leconi im Wert von je 90 Euro und drei DVDs! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>