Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Aromatische "Forelle Müllerin-Art" mit Mandelbutter | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Aromatische "Forelle Müllerin-Art" mit Mandelbutter | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Forellen (küchenfertig, je ca. 300 g)
1 EL   Zitronensaft
40 g   Kräuterbutter
6 EL   Petersilie gehackt
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
3 EL   Öl
800 g   Pellkartoffeln gegart
70 g   Butter
3 EL   Mandelblättchen

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Backofen auf 220°C vorheizen. Forellen abbrausen, trocken tupfen. Innen und außen mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen. In die Bauchhöhle je 1 Stücke Kräuterbutter und je 1 EL Petersilie füllen.
  • 2
    Öl in einer Fischpfannen erhitzen. Forellen mit einer Seite in etwas Mehl geben und mit bemehlter Seite im Fett anbraten. Danach im Ofen ca. 10 Minuten braten, anschließend vorsichtig wenden und in ca. 10 Minuten fertig braten. Die Forellen auf einer Platte warm stellen.
  • 3
    Kartoffeln pellen, 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin schwenken, salzen, herausnehmen und warm stellen. Mit der restlichen Petersilie bestreuen.
  • 4
    Die übrige Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, die Mandeln darin bräunen. Die Mandelbutter über die Forellen träufeln. Zusammen mit den Petersilienkartoffeln servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
735 kcal
37g Fett
32g Kohlenhydrate
68g Eiweiß

Aromatische "Forelle Müllerin-Art" mit Mandelbutter wurde bereits 73 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>