Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Schmandtarte mit Löwenzahn | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Schmandtarte mit Löwenzahn | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 -   Quicheform
300 g   Mehl
60 g   Speisestärke
1 Prise(n)   Salz
200 g   Butter
1 Stk.   Ei
100 g   Löwenzahn
1 Stk.   Zitrone
1 Stk.   Chilischote
120 g   Parmesan
5 Stk.   Eier
250 g   Schmand
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Packung(en)   Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig Mehl, 50 g Speisestärke und 1/2 TL Salz mischen. Butter und 2 EL kaltes Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbeteig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. kühl stellen.

    Für die Füllung die Löwenzahnblätter waschen, Stängel abschneiden, grob hacken. Die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Die Chilischote längs halbieren, putzen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Eier, Schmand, 10 g Speisestärke, Parmesan, Chili, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren.

    Backofen auf 190° vorheizen. Quicheform mit Butter einfetten. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche in der Größe der Form ausrollen und die Form damit auskleiden. Mit Backpapier und getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. blindbacken. Eimasse mit dem Löwenzahn mischen und auf den Boden geben. Die Quiche im Ofen ca. 35 Min. goldbraun backen. In Stücke teilen.


Backzeit: ca. 50 Minuten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
360 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schmandtarte mit Löwenzahn wurde bereits 523 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
madame-ab-dem-30-november-im-kino
MADAME, ab dem 30. November im Kino
Zum Kinostart gibt es bei uns fünf Frankreich-Genuss-Weinsets, inkl. Kino-Freikarten, zu gewinnen! Teilnehmen
 
>