Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Raffiniertes "Husumer" Gratin | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffiniertes "Husumer" Gratin | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   mehlig kochende Kartoffeln
1 mittlere(s,r)   Zwiebeln frisch
2 Stk.   Eier Größe M
2 EL   Mehl sowie etwas Salz
2 EL   Butterschmalz zum Braten
1 große(r)   Apfel
2 Stk.   Möhren frisch
2 Stange(n)   Staudensellerie frisch
1 Bund   Dill frisch
200 g   Krabben
150 g   TK-Erbsen
200 g   Schmand
1 mittlere(s,r)   Zitrone; Saft
200 g   Gouda zum Reiben
1 große(r)   gefettete Auflaufform

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Die Kartoffeln schälen, Zwiebel abziehen, dann beides reiben. Eier und Mehl unterrühren und salzen.
  • 2
    Das Butterschmalz erhitzen, darin dünne Kartoffel-Pfannkuchen abbacken. Apfel, Möhren, Sellerie und Dill putzen. Den Apfel würfeln, Möhren und Staudenselleerie in Scheiben schneiden, Dill hacken.
  • 3
    Butterschmalz erhitzen, Möhren und Sellerie 5 Minuten dünsten. Apfel, Krabben, Erbsen, Schmand und Dill zugeben. Nach Geschmack würzen. Die Pfannkuchen füllen, klappen und in die Form setzen.
  • 4
    Den Käse reiben, die Pfannkuchen damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (Gas = Stufe 3) 15 Minuten backen.


Nun Pfannkuchen und Fisch - zugegeben auf dem ersten Blick etwas ungewöhnliche Kombination. Dabei kann ein lockerer Eierpfannkuchen mit geräucherten Lachs, etwas Meerrettichsauce und einem Dillzweig als Zugaben ganz herrlich schmecken.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Raffiniertes "Husumer" Gratin wurde bereits 117 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
1-adventstuerchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>