Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kakao-Karamell-Gugelhupf | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Kakao-Karamell-Gugelhupf | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: madisonmeg81
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 14 Portion(en)
350 g   Zucker
200 ml   Milch
6 Stk.   Eier
180 g   Butter
400 g   Mehl
1 Packung(en)   Backpulver
3 TL   Kakaopulver
1 Prise(n)   Salz
100 g   Haselnüsse, gemahlen  

(alternativ: Mandeln (gemahlen))

150 g   Halbbitterkuvertüre  

(alternativ: Zartbitterkuvertüre)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 50 g Zucker karamellisieren lassen und mit 100 ml Milch ablöschen. Rühren, bis der Karamell sich gelöst hat, abkühlen lassen. 3 Eier trennen. Butter und Zucker schaumig rühren, 3 Eier und Eigelbe nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

    Die restliche Milch mit dem Kakaopulver gut vermischen. Teig halbieren, eine Hälfte mit Karamellmilch verrühren, unter die andere Hälfte die Kakaomilch mischen. Eiweiß und Salz schaumig schlagen. Eine Hälfte unter den Karamellteig heben, andere Hälfte mit den Nüssen(Mandeln) unter den Kakaoteig heben.

    Teige abwechselnd in eine gebutterte, bemehlte Gugelhupfform (24 cm) füllen. Mit einer Gabel spiralenförmig durch den Teig ziehen, Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 °Grad ca. 50 Minuten backen.

    Für die Glasur: Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Je nach Geschmack mit Mandelblättchen o.ä. garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Kakao-Karamell-Gugelhupf wurde bereits 6477 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen