Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Eierstich, ganz locker selbst gemacht | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Eierstich, ganz locker selbst gemacht | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Eier
250 ml   Milch
2 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.   Muskatnuss
1 TL   Butter für die Form

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen. Eine ofenfeste Form, z.B. flachen Topf, mit Butter ausstreichen und Masse einfüllen. Man kann sie aber auch in einen Gefrierbeutel geben und diesen verschließen. 3 Fingerbreit Wasser in weiterem Topf aufkochen, Form hineinstellen und den Eierstich im Wasserbad bei schwacher Hitze 20 Minuten stocken lassen.


Nach Wunsch kann man die Suppeneinlage mit Petersilie, Schnittlauchröllchen, getrockneten Tomaten oder zerbröselten Trockenpilzen aromatisieren. Den Eierstich stürzen, in Würfel schneiden und in die heiße Brühe g

"Eier" - die Handelsklassen:
Auf dem Karton werden neben Lege- und Mindeshaltbarkeitsdatum auch die Gewichtsklassen angegeben. "XL" steht für Eier mit mind. 74 g Gewicht, "L" für 63 - 73 g, "M" für 53 - 62 g und "S" für unter 53 g.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Eierstich, ganz locker selbst gemacht wurde bereits 2937 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen