Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zweierlei Dip zu gegrillten Geflügelspießen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zweierlei Dip zu gegrillten Geflügelspießen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 cm   Ingwer frisch
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 Glas   Salatmayonnaise (250 g)
1 große(r)   Vanilleschote-Mark
1 TL   Würzsauce Asia
125 g   Erdnusscreme
50 g   Meerrettich (Glas)
800 g   Hähnchenbrustfilet
2 EL   Sonnenblumenöl
1 TL   Würzmischung pikantes Geflügel
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer

Normale Zubereitung

  • 1
    Für die Vanille-Ingwer-Mayonnaise Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Salatmayonnaise mit Inger und Knoblauch verrühren. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Mayonnaise mischen.
  • 2
    Für die Erdnuss-Chili-Sauce Würzsauce Asia mit Erdnusscreme verrühren, mit Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • 3
    Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Auf Holzspieße stecken, mit Sonnenblumenöl bestreichen und würzen.
  • 4
    Die Geflügelspieße auf den heißen Grill legen und ca. 10 - 15 Minuten grillen. Dabei immer wieder wenden.
  • 5
    Die Dips zu den Geflügelspießen servieren!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Zweierlei Dip zu gegrillten Geflügelspießen wurde bereits 71 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>