Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Brombeermarmelade | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Brombeermarmelade | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: rija2
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Johannisbeeren, schwarz  

(alternativ: Himbeeren oder Brombeeren)

150 g   Fruchtzucker
2 EL   Zitronensaft
7 g   Apfelpektin-Geliermittel
50 g   Apfeldicksaft  

(alternativ: Birnendicksaft)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Frische Beeren abbrausen, abtropfen, verlesen. Tiefgekühlte Beeren etwas antauen lassen.

    Beeren mit Fruchtzucker und Zitronensaft unter Rühren zum Kochen bringen, etwa 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • 2
    Den Topf vom Herd nehmen. Das Pektin mit dem Apfel- oder Birnendicksaft vermischen und langsam in die Masse einrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen und etwa 1 Minute gut durchkochen lassen.
  • 3
    Die heiße Fruchtmasse sofort in kleine, heiß ausgespülte Gläser füllen und mit Schraubdeckeln gut verschließen. Die Gläser auf den Kopf stellen und die Marmelade in Ruhe gelieren lassen.


Tipp: Marmelade kühl und dunkel aufbewahren. Im Kühlschrank hält sie sich 3-4 Wochen, wenn sie angebrochen ist.
Anmerkung: Gelfix extra 2:1 statt Apfelpektin-Geliermittel genommen, leckere Marmelade, fest und nicht zu süß.
3 Gläser á 200 g

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hat jemand von euch mal nachgedacht das es vielleicht ein Schreibfehler ist ? Man kann beiderlei Obst nehmen Johannisbeeren oder Brombeeren. Ihr macht euch über so etwas immer lustig und seid am rum motzen. Das zeigt das ihr keine begabten Hobbyköche seid denn ihr habt keinerlei Phantasie am Kochtopf.??

Antwort von unbekannter Gast:

...die haben auch nichts im "Kochkopf"...!!! Das Rezept kann man für alle Beeren-Arten anwenden, es gibt nämlich tatsächlich noch viele andere Sorten, nicht nur Brom,-und Johannisbeeren!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

...das Rezept ist von klaus_dieter_1 und das Bild von rija2.....!!!!!!!!??

Geschrieben von unbekannter Gast:

So blöde hier unterwegs...gucken, lesen, umsetzen!!! - dann erkennt man, dass das Bild und das Rezept zweierlei sind - aber ich glaube, diese Anforderung ist zu hoch für einige

Geschrieben von unbekannter Gast:

*ich sage nur unmöglich diese Kommentare* Lesen wäre manchmal von Vorteil,probiert doch einfach das Rezept aus ! und kommentiert dann und nicht son Mist ihr Meckerer??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich wußte gar nicht, daß man Brombeermarmelade aus Johannisbeeren herstellt!?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Leute, diese App muss man haben! Nicht unbedingt wegen der Rezepte sondern den Kommentaren... EINFACH KÖSTLICH ??

Antwort von unbekannter Gast:

Ja, undegingt?????? Die Kommentare sind wirklich. KÖSTLICH ??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Rezept des Tages , immer wider spannend! Klammer -Erdbeer-Rezepte ,, Brombeer Marmelade ,, Schwarze Johannisbeeren

Geschrieben von unbekannter Gast:

Auf den Fotos sind es ja Brombeeren....????

Antwort von unbekannter Gast:

Glückwunsch, klar erkannt...

Geschrieben von unbekannter Gast:

Brombeermarmelade aus Johannisbeeren.... ??? Mmmmh

Antwort von unbekannter Gast:

?????? ja, echt lecker ??????

Antwort von unbekannter Gast:

Klaus Dieter ist aber auch wieder Schelm...

Antwort von unbekannter Gast:

Da war der Klaus-Dieter wohl nicht ganz bei Sache...??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wen diese früchte hir doch auch waksen.

Antwort von unbekannter Gast:

?? Oh, Rechtschreibung ne glatte " 6 " ??

Antwort von unbekannter Gast:

Was ist denn WAKSEN ?????????

Antwort von unbekannter Gast:

Hey du, auf deinen Kommentar: " was ist denn WAKSEN ?????????" !!! Wie ""klein" bist du denn, dass du dich hier öffentlich über andere lustig machst ?????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Brombeermarmelade wurde bereits 1668 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen