Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Schwedische Pfannkuchen mit Räucherlachs | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Schwedische Pfannkuchen mit Räucherlachs | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Dill
150 g   Magermilchjoghurt
4 EL   Rapsöl
3 TL   Meerrettich naturscharf
1 Prise(n)   Salz, Zucker
1 Flasche(n)   Fertigteig für Pfannkuchen  

(alternativ: selbstgemachte Pfannkuchen)

400 ml   Milch
12 Scheibe(n)   Räucher-Lachs je 25 g
1 Glas   Forellenkaviar 25 g

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Joghurt mit 2 EL Rapsöl, Meerrettich und Dill vermengen, mit Salz und Zucker abschmecken.

    Pfannkuchenteig nach Packungsanweisung mit Milch zubereiten. Danach jeweils etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, vorbereitete Masse hineingießen und bei mittlerer Hitze, nacheinander 6 dünne Pfannkuchen backen, dabei wenden, zuletzt beiseitestellen.

    Pfannkuchen je mit 2 Scheiben Lachs belegen, aufrollen, schräg halbieren. Stücke mit Creme und 1 TL Kaviar anrichten.

    Dazu reichen Sie einen Salat.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Schwedische Pfannkuchen mit Räucherlachs wurde bereits 447 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>