Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Raffinierte Crèpesröllchen mit Räucherlachs | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Crèpesröllchen mit Räucherlachs | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 ml   Dickmilch 10% Fett
125 g   Mehl
1 Prise(n)   Muskatnuss, frisch gerieben
2 Stk.   Eier Größe M
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
3 EL   Olivenöl
2 EL   Margarine zum Backen
200 g   Bresso Feines Duo
400 g   Räucherlachs
600 g   Zucchini frisch
1 kleine(r)   Zitrone
1 Bund   Kerbel frisch

Normale Zubereitung

  • 1
    Die Dickmilch mit Mehl, Muskat und Salz verrühren, Eier und 1 EL Olivenöl hinzufügen und glattrühren. Crépeteig zugedeckt 60 Minuten im Kühlschrank quellen lassen. In einer großen Pfanne in Margarine 4 Crépes backen, etwas abkühlen lassen, mit Bresso bestreichen und mit geräucherten Lachs belegen. Aufrollen und, fest in Folie gewickelt, in ca. 3 cm lange Stäbchen schneien, 1 Minute in sprudelndem Salzwasser kochen und kalt abschrecken.
  • 2
    Aus dem restlichen Olivenöl, dem Saft der Zitrone, Salz, Pfeffer und 2/3 des gehackten Kerbels eine Marinade rühren und die Zucchini hineingeben.
  • 3
    Crépesröllchen aufschneiden, auf dem Zucchinisalat anrichten und mit Kerbel garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Raffinierte Crèpesröllchen mit Räucherlachs wurde bereits 67 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>