Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Pfannkuchen mit Quarkfülle (Topfenpalatschinken) | Crêpes & Pfannkuchen Rezept auf Kochrezepte.de von cocowien12

 


Pfannkuchen mit Quarkfülle (Topfenpalatschinken) | Crêpes & Pfannkuchen

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: cocowien12
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
7 Stk.   Eier
750 ml   Milch
150 g   Mehl
3 Packung(en)   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
100 ml   Öl
250 g   Quark Rahmstufe
80 g   Butter
50 g   Puderzucker
50 g   Zucker weiß
80 g   Rosinen
2 Msp.   Zitronenschalenabrieb
250 ml   Sauerrahm

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Pfannkuchenteig 500 ml Milch, vier Eier, Salz, ein Päckchen Vanillezucker, etwas abgeriebene Zitronenschale und soviel Mehl, dass der Teig die richtige dünnflüssige Konsistenz hat, vermengen. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, den Pfannkuchenteig mit einem Schöpflöffel eingießen und dünne Pfannkuchen ausbacken. Jede Seite ca. zwei bis drei Minuten backen.

    Für die Quarkfüllung die restlichen Eier trennen. Butter, Puderzucker, ein Päckchen Vanillezucker, eine Prise Salz und etwas abgeriebene Zitronenschale schaumig rühren. Eigelb und Quark nach und nach einrühren. Eiweiß mit Zucker zu festem Schnee schlagen. Eischnee und gewaschene Rosinen unter die Topfenmasse ziehen.
    Pfannkuchen mit der Topfenmasse bestreichen und eingerollt, in eine mit Butter ausgestrichenen Backform legen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad 15 Minuten backen.

    Für den Guss, restliche Milch, Sauerrahm und Vanillezucker gut verrühren. Pfannkuchen mit dem Guss begießen und weitere 15 bis 20 Minuten fertigbacken.


Das Essen ist einfach. Wenn Sie es aufwendig zubereitet wollen, können Sie ins Restaurant gehen und sich dort abzocken lassen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hmmmm....kann ich da nur sagen und beim Kalorien zählen, mache ich es wie Barbara.....!

Geschrieben von BarbaraFricke:

....soooo lecker!- was die Kalorien angeht- bei 200 aufhören zu zählen! ... dann schmeckt es doppelt so gut:-)

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
800 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pfannkuchen mit Quarkfülle (Topfenpalatschinken) wurde bereits 11574 Mal nachgekocht!

 

cocowien12




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen