Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Delikate Crespelle mit Spargel & Gemüse - Crespelle ripiene agli asparagi e zucchine | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Delikate Crespelle mit Spargel & Gemüse - Crespelle ripiene agli asparagi e zucchine | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Eier
100 g   Mehl
250 ml   Milch
4 EL   Parmesan, gerieben
1 Bund   Glatt-Petersilie
1 Msp.   Muskatnusspulver
3 EL   Olivenöl, kalt gepresst (extravergine)
80 g   Butter
150 g   Porree (Lauch)
1 Stange(n)   Bleichsellerie frisch
300 g   Zucchini frisch
300 g   Spargelspitzen
200 g   Tomaten fest
1 Bund   Basilikum frisch
1 mittlere(s,r)   Schalotte
200 g   Schlagsahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Für die Crespelle die Eier in eine Schüssel geben, dann unter ständigem Rühren nach und nach das Mehl dazugeben. Die Milch dazu gießen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen dann mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Zwei Esslöffel geriebenen Parmesankäse, die feingehackte Petersilie, eine Messerspitze Muskatnusspulver, Salz und grob gemahlenen Pfeffer dazugeben.
    Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln, erhitzen und Teig für eine Crespella hineingeben. Die Pfanne dabei schwenken, so dass der Teig sich verteilt.
    Sobald der Teig gestockt ist, die Crespella wenden und kurz von der anderen Seite backen. Jede Crespella mit etwas geriebenem Parmesankäse bestreuen.
    Für die Füllung Porree putzen, die äußeren Blätter entfernen. Die Stangen waschen und in 5 cm-lange Streifen schneiden. Sellerie und Zucchini putzen, waschen und in 5 cm-lange Streifen schneiden. Die Spargelspitzen waschen und trockentupfen.
    In einer Kasserolle 30 g Butter zerlassen, Porree- und Selleriestreifen sowie einige Esslöffel Wasser dazugeben und das Gemüse andünsten. Nach ca. 4 Minuten Zucchinistreifen und Spargelspitzen hinzufügen, salzen und pfeffern. Das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 11 Minuten kochen.
    Die Crespelle auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. In die Mitte von jeder Crespella jeweils etwas Gemüse geben. Die Pfannkuchen zusammenklappen und in eine gebutterte, feuerfeste Form legen.
    Den Rest Butter zerlassen und die Crespelle damit bestreichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.
    Für die Sauce die Tomaten waschen, in kochendem Wasser blanchieren, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Das Basilikum waschen, trocknen und die Hälfte davon in Streifen schneiden.
    Die Schalotte schälen und fein hacken. In einer Kasserolle 20 g Butter erwärmen und die Schalottenstückchen glasig dünsten. Dann die Sahne hinzufügen, salzen, pfeffern und alles einige Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit Tomaten- und Basilikumstreifen sowie Basilikumblättchen dazugeben.
    Die Crespelle heiß servieren und die Sauce extra dazu reichen!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Delikate Crespelle mit Spargel & Gemüse - Crespelle ripiene agli asparagi e zucchine wurde bereits 273 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>