Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Crespelle – Pfannkuchensäckchen mit Ricotta und Spinat | Crêpes & Pfannkuchen Rezept auf Kochrezepte.de von kochrezept

 


Crespelle – Pfannkuchensäckchen mit Ricotta und Spinat | Crêpes & Pfannkuchen

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Jaugstetter
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 ml   Milch
100 g   Mehl
3 -   Eier
1 Schuss   Olivenöl
2 Prise(n)   Salz
500 g   Ricotta
250 g   Blattspinat
50 g   Zwiebeln
1 TL   Butter
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Muskat
3 -   Knoblauchzehen
2 Hand voll   Basilikumblätter
200 ml   Tomatensugo
1 Stk.   Tomate, gewürfelt
1 Schuss   Balsamico
1 Hand voll   Oregano
1 Schuss   Sahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Für den Pfannkuchenteig:
    Mehl und Milch mischen, eine ½ Std. quellen lassen. Dann 2 Eier, etwas Salz und Olivenöl dazugeben und glatt rühren. Pfannkuchen backen.
  • 2
    Für die Füllung:
    Spinat blanchieren, grob hacken, Zwiebeln in Butter und Olivenöl ansautieren, mit Ricotta mischen und abschmecken.
  • 3
    Für die Sauce:
    Tomaten häuten und in Würfel schneiden, abschmecken, mit Tomatensugo, Zucker, Salz, Pfeffer, Balsamico, Oregano, Basilikum, Olivenöl, Knoblauch, Sahne aufkochen und mit Sahne ablöschen.
  • 4
    Die Sauce über die Pfannkuchen geben und im Ofen bei 200°C gratinieren.


Tipp:
Damit Sie die Pfannkuchensäckchen mitsamt der Füllung zusammenbinden
können, Lauchstreifen kurz blanchieren, danach sofort in kaltem Wasser abschrecken und als Schnur verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Aber sehr traurig ,das ein Jeder die Gewürze , die Öle und den Geschmack von Diesen kennt , trotzdem nicht Spinatblätter kennt ! Armes Deutschland.

Geschrieben von unbekannter Gast:

endlich mal jemand mit Humor, danke für den Lachflash??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Was ist Blattspinat?

Antwort von unbekannter Gast:

????!!!!!!!????????????

Antwort von unbekannter Gast:

da hat Verona Poth mit ihrer Werbung für Blubb - Spinat ganze Arbeit geleistet????????

Antwort von unbekannter Gast:

Spinat wächst aus der Erde als Blatt (das ist Blattspinat ) . Blattspinat durch den Wolf (Küchenmaschine) gedreht oder gehackt ist also Spinat aus der Tiefkühltruhe , mit oder ohne B. ---------------erst denken , dann fragen .

Antwort von unbekannter Gast:

Tiefkühlspinat auf dem Backblech verteilen, mindestens 48 Std. im Backofen bei 40 Grad Umluft trocknen lassen, dann mit Ausstecherle in Blattform leckeren Blattspinat zaubern, ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

das wird in den nächsten Tagen ausprobiert, macht mir großen Appetit??????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Crespelle – Pfannkuchensäckchen mit Ricotta und Spinat wurde bereits 730 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Erwin Rückerl

https://www.hofgut.info/kochkurse.html

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Weihnachten voller Musik: Wir verlosen CDs und Konzertkarten! Teilnehmen