Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Amerikanische Buttermilch-Pfannkuchen (Buttermilk pancakes) | Crêpes & Pfannkuchen Rezept auf Kochrezepte.de von twinmom06

 


Amerikanische Buttermilch-Pfannkuchen (Buttermilk pancakes) | Crêpes & Pfannkuchen

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: twinmom06
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2,5 Tasse(n)   Mehl
2 große(r)   Eier
2 EL   Zucker weiß
2 TL   Backpulver
1 TL   Salz
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 Tasse(n)   Buttermilch  

(alternativ: Vollmilch)

80 g   Butter
120 ml   Ahornsirup
1 Schuss   Öl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Butter aus dem Kühlschrank nehmen und zum Temperieren beiseite stellen.
  • 2
    Alle trockenen Zutaten gut vermischen. Mit dem Handrührgerät in einer Schüssel die Eier und die Buttermilch verquirlen. Die Ei-Milch-Mischung nach und nach auf kleiner Stufe mit den trockenen Zutaten verrühren, bis ein klumpenfreier Teig (zähfließend) entstanden ist.
  • 3
    Eine beschichtete Pfanne mit ganz wenig Öl bestreichen, auf mittlere Hitze erhitzen und 2 Portionen (ca. 2 x 1/8 des Teiges - amerikanische Pfannkuchen sind kleiner als die klassischen deutschen, eher wie unsere Kartoffelpuffer) hineingeben. Die Pfannkuchen nach ca. 2 Minuten wenden, sobald sie blasig werden und die Oberfläche trocken aussieht. Pfannkuchen dann nur noch ca. 30 Sekunden fertig bräunen. Sollten die Pfannkuchen etwas zu dunkel sein, Hitze reduzieren, nicht die Backzeit verkürzen.
  • 4
    2 Pfannkuchen auf einen Teller legen, mit 2 Butterscheibchen und Ahornsirup belegen.
    Den restlichen Teig ebenso verarbeiten.


Man kann auch (wenn man sich mit der Familie hinsetzen will) alle Pfannkuchen backen, unter Alu warmhalten und die Butter und den Sirup in einem Kännchen in der Microwelle erwärmen, umrühren und dann im Kännchen servieren.
Anstatt Ahornsirpu kann man auch Honig, Zuckerrübensirup, Himbeersauce, Zucker und Zimt verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

ich finde die Rezepte von twinmom06 SUPER weiter so

Geschrieben von unbekannter Gast:

hihihi mal wieder jemand der so viel Langeweile hat und vor leiter Langeweile Mist und Überflüssiges schreibt

Geschrieben von unbekannter Gast:

gut

Geschrieben von unbekannter Gast:

2 EL Zucker und zusätzlich noch Vanillezucker? Das kann man auch komplett weglassen, denn es kommen ja noch süße Zutaten oben drauf. Bei uns gibt es die mit einer herzhaften Marmelade - meist Himbeer- oder rote Johannisbeer-Marmelade.

Antwort von unbekannter Gast:

Ach was!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Amerikanische Buttermilch-Pfannkuchen (Buttermilk pancakes) wurde bereits 21328 Mal nachgekocht!

 

twinmom06




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen