Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Brote und Kanapees | 

Scampi mit Parmaschinken und Papaya | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Scampi mit Parmaschinken und Papaya | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Papaya reif
12 Stk.   Scampi (13/15er)
1 Msp.   Cayennepfeffer
12 Scheibe(n)   Parmaschinken, dünn
4 EL   Olivenöl
1 große(r)   Limette; Saft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die rohen Scampis von der Schale befreien und in den Parmaschinken einwickeln.
  • 2
    Die Papayas halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch mit dem Löffel herauslösen und pürieren. Die Papayahülle zum späteren Gebrauch beiseite stellen. Mit Limettensaft und Cayennepfeffer abschmecken.
  • 3
    Die Scampis bei kleiner Hitze im Olivenöl braten. Eine halbe Papayahülle füllen und mit dem pürierten Fruchtfleisch abschmecken.


Auch mit Krabbenfleisch und gewürfelten Parmaschinken möglich.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Scampi mit Parmaschinken und Papaya wurde bereits 164 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
nichts-zu-verschenken-der-neue-kinohit-aus-frankreich
NICHTS ZU VERSCHENKEN – der neue Kinohit aus Frankreich!
Zum Kinostart verlosen wir 2 Filterkaffeemaschine von Moccamaster & 3 Frankreichpakete! Teilnehmen
 
>