Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Brote und Kanapees | 

Orangen-Radicchio-Salat | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Orangen-Radicchio-Salat | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Scheibe(n)   Toastbrot
2 Scheibe(n)   Schinken, roh (ca. 50 g)
1 kleine(r)   Knoblauchzehe
2 EL   Olivenöl
2 Stk.   Orangen
1 kleine(r)   Radicchio-Salat
1 große(r)   Eichblattsalat (Kopf)  

(alternativ: anderer Salat)

2 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Brot und Schinken würfeln. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Schinken in 1 EL heißem Öl knusprig braten. Herausnehmen, Knoblauch und Brot im Bratfett goldbraun rösten.
    Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft dabei auffangen. Saft aus den Trennwänden drücken.
    Orangensaft, Salz und Pfeffer verrühren. 1 EL Öl darunter schlagen. Salate putzen, waschen, in Streifen schneiden oder kleiner zupfen. Mit Orangenfilets auf Tellern anrichten. Marinade darüber träufeln. Mit Schinken, Croutons und Knoblauch bestreuen.


Wenn es mal ganz ohne Fleisch sein soll. Pinienkerne, gehackte Mandeln oder Nüsse goldbraun rösten und über den Salat streuen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
170 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Orangen-Radicchio-Salat wurde bereits 2357 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen