Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Beilagen | 

Marinierter Ziegenkäse | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Marinierter Ziegenkäse | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Hand voll   Fenchelsprossen
2 große(r)   Formaggini
2 Stk.   frische Lorbeerblätter
1 TL   Korianderkörner
1 l   Olivenöl, Menge anpassen
1 TL   schwarze Pfefferkörner
1 TL   Weiße Pfefferkörner
2 Zweig(e)   Bohnenkraut
1 Zweig(e)   Rosmarin
1 Zweig(e)   Thymian

Einfache Zubereitung

  • Pfeffer- und Korianderkörner mischen und grob zerstoßen. Alles in ein großes Deckelglas geben, den Ziegenkäse auf die zerstoßene Pfeffer-Koriander-Mischung legen. Die Kräuter rundum der Glaswand entlang aufrecht schichten. Dann so viel Olivenöl einfüllen, dass der ganze Käse bedeckt ist.
    Gut verschlossen an einem kühlen, dunklen Ort für rund vier bis fünf Wochen reifen lassen.
    Danach sollte der Käse verzehrt werden, denn je länger er in der Marinade liegt, desto stärker ist er gewürzt.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 0 Minuten
 

Marinierter Ziegenkäse wurde bereits 1200 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>