Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rotkohl à la salatfee | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rotkohl à la salatfee | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: salatfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Rotkohl  

(alternativ: 1 Glas Rotkohl)

1 Stk.   Apfel, mehlig
2 EL   Essig
1 große(r)   Zwiebel
1 Stk.   Lorbeerblatt
3 Prise(n)   Nelkengewürz
5 Stk.   Wachholderbeeren
3 EL   Preiselbeerkompott  

(alternativ: Plaumenmus)

1 EL   Rapsöl
1 Schuss   Wasser
5 Prise(n)   Salz
5 Prise(n)   Pfeffer
3 Prise(n)   Zimt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Rotkohl vierteln, Strunk herausschneiden und fein schneiden oder hobeln. Die Zwiebel und den Apfel schälen, beides in feine Würfel schneiden.
    In einem Schmortopf die Zwiebelwürfel in Öl andünsten, den Rotkohl in Portionen hinzugeben und mit der nächsten Portion warten bis alles etwas zusammen gefallen ist. Immer einen Schluck Essig-Wasser dazugeben, dass nichts anbrennt und der Rotkohl seine schöne Farbe behält. Den gewürfelten Apfel hinzufügen, mit dem Lorbeerblatt, den Wachholderbeeren, Nelkengewürz, Zimt, Salz, Pfeffer und wer es süsser mag, mit 1-2 EL Zucker aufkochen lassen.
    Hitze reduzieren, etwas schmoren lassen bis der Apfel verfallen ist. Zum Schluss die Preiselbeeren unterrühren.


Kleiner Tipp: Der Rotkohl (geht auch bei Weisskohl) kann sehr gut mit der Brotmaschine geschnitten werden!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Danke für das Rezept.
So hat das meine Mama gemacht.
Schmeckt.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Rotkohl à la salatfee wurde bereits 4716 Mal nachgekocht!

 

salatfee




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen