Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Lexikon  | 

Zucchini auf Kochrezepte.de

 

Zucchini im großen Lebensmittellexikon

 Zucchini
Zucchini
Der Zucchino (Cucurbita pepo) ist eine Kürbisfrucht aus der Familie der Kürbisgewächse. Zucchini können bist zu 40 cm groß werden und die verschiedensten Farben annehmen. Hierzulande am meisten bekannt sind die kräftig Grünen.

Herkunft

Zucchini stammen aus Mittelamerika und kamen im 16. Jahrhundert nach Europa. Hier breiteten sie sich erst im Mittelmeergebiet aus und sind mittlerweile auch in Deutschland sehr beliebt.

Aroma

Zucchini haben einen milden, leicht nussigen Geschmack. Sie sollten aber mit weiteren Zutaten wie Tomaten und Gewürzen gekocht werden, um ihr Aroma zu entfalten.

Verwendung

Zucchini sind sehr vielfältig zuzubereiten: Man kann sie kochen, dünsten, frittieren, braten und backen. Sie sind eine tolle Ergänzung für Aufläufe und Gratins.

Gut für

Mit wenigen Kalorien und vielen Vitaminen und Mineralstoffen sind Zucchini eine gesunde Beilage zu jedem Essen. Sie stärken das Immunsystem, Augen, Haut und Haare. Außerdem sind sie gut für Knochen, Muskeln und die Blutbahn.

Geheim-Tipp

Lagern Sie Zucchini nicht mit anderem Gemüse oder Obst. Viele Sorten sondern Gärstoffe beim Nachreifen ab, was die Zucchini schneller altern lässt.

Die Zucchini-Saison

Wann haben Zucchini Saison? Wann werden sie geerntet und sind im Handel erhältlich? Gibt es heimischen Anbau von Zucchini? Die Antworten finden Sie in unserem Saisonkalender.

Weitere Gemüsesorten





Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen
 
>