Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Lexikon  | 

Salatgurke auf Kochrezepte.de

 

Die (Salat-) Gurke im großen Lebensmittellexikon

 Salat-Gurken
Salat-Gurken
Die Gurke (Cucumis sativus) gehört zur Familie der Kürbisgewächse, gegessen werden die Beerenfrüchte der einjährigen Pflanzen, die bis zu 60 Zentimeter lang werden. Gurken enthalten platte, eiförmige Samen in der Mitte des hellgrünen Fruchtfleisches, die beim ohne Weiteres mitgegessen werden können. Es gibt verschiedene Gurkensorten; die bekanntesten sind Salatgurken, die lang und schlank sind, und kurze dünne und dicke Einlegegurken.

Herkunft

Gurken stammen von einer ostindischen Wildgurkenart ab, die in Indien bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. angebaut worden ist. Salatgurken werden heute weltweit vor allem in Gewächshäusern gezüchtet (die größten Erzeugerländer sind China, Russland und Japan), während die Einlegegurken im Freiland angebaut wird. Gurken brauchen Wärme und vertragen keinen Frost.

Aroma

Gurken enthalten fast nur Wasser und sind dementsprechend erfrischend mit einem dezent fruchtigen Aroma.

Verwendung

Salatgurken werden meistens roh (z. B. in Salaten) gegessen und selten auch für leichte Suppen und als Beilage gedünstet. Einlegegurken kennt man auch als Cornichons, Delikatessgurken, Gewürzgurken, Salzgurken und Senfgurken; sie sind roh in deftigen Kartoffelsalaten, Nudelsalaten und auf kalten Platten beliebt sowie gegart z. B. in Gulasch und Gulaschsuppen.

Gut für

Da Gurken zu fast 97% aus Wasser bestehen, sind sie äußerst kalorien- und energiearm. Dafür enthalten sie viel Vitamin K, das für die Blutgerinnung wichtig ist. Mineralstoffe wie Kalzium, Zink und Mangan sind wachstumsfördernd und stärken Knochen und Zähne.

Geheim-Tipp

Essen Sie Gurken am besten immer mit Schale, die wichtigen Mineralstoffe stecken dicht unter der Schale. Salzen Sie Salatgurken in einem Salat kurz vor dem Verzehr; dann gehen die Mineralstoffe in die Salatsoße über. Salatgurken können Sie über mehrere Tage kühl lagern, eingelegte Gurken halten sich über lange Zeit.

Die Gurken-Saison

Wann haben Gurken Saison? Wann werden sie geerntet und sind im Handel erhältlich? Gibt es heimischen Anbau von Gurken? Die Antworten finden Sie in unserem Saisonkalender.

Weitere Gemüsesorten





Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>